Skip to content

leseempfehlung: „Split at the Root“

Mai 6, 2013

Hier findet sich eine anrührende Geschichte einer Suche nach Identität – geschrieben von einem Adoptivkind deutscher Eltern in den 1940, das auf den Rufnamen „Mohrle“ hörte.

Die Autorin wurde ein recht bekanntes Modell in Deutschland in den 1070-ern und zog später mit ihrem amerikanischen Ehemann in die USA.

Sie umreißt das Thema ihres Buchs folgendermaßen:

The central theme of my book addresses ethnic misplacement due to having been raised within a culture and among a people different to my own. I have structured the story chronologically to reveal layers of great privilege and simultaneous disinheritance.

Die Website zum Buch ist hier zu finden. Der Link zum Amazon-E-book befindet sich hier. Einen Lebenslauf der Autorin Catana Tully stellt die Website zum Buch zur Verfügung.

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. catully permalink
    Mai 9, 2013 12:05 am

    Great website, Betyie!

    Thank you very much for recommending my book. I am honored and very, very pleased!

    All the very best,

    CatanaTully

  2. b. permalink*
    Mai 9, 2013 9:33 am

    I am honored to have you commenting here:-) Thank you!
    B.

Trackbacks

  1. Lesenswerter Artikel über Adoption | Betyie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: